Um eine Ausbildung so gut wie möglich gestalten zu können, haben wir verschiedene Möglichkeiten in Betracht gezogen und Prioritäten daraus abgeleitet.

Was uns als sehr wichtig erschien, war die Tatsache, dass wir keine Ausbildung anbieten wollen, welche im Eiltempo durchlaufen werden soll. Das hat uns ermutigt zu entscheiden, dass die Ausbildung in der [ACH!]-Technik in Form einer Fernschulung absolviert werden kann.

Warum Fernschule?

In unserer heutigen Zeit sollten wir alle mehr zur Ruhe finden, da ist es nicht mehr angebracht, schnellstmöglich von A nach B zu gelangen. Hektik lässt unsere Energien schwinden, dabei sollten wir uns im Leben stärken, damit wir bewappnet für unsere täglichen Aufgaben sind.

Zudem erlaubt die Fernschulung eine zeitunabhängige Möglichkeit, den Lerninhalt seinem eigenen Entwicklungsstand anzupassen. Jeder von Euch kann seine Tempo einteilen und dadurch selber entscheiden, wie schnell er die Ausbildung absolvieren möchte.

Kosten zur ACH-Technik?

Dank des Fernlehrganges soll es auch möglich sein, die Kosten so tief zu halten, dass jede(r) Interessierte sich diesen Fernlehrgang leisten kann. Zudem soll dies nicht heissen, dass es nicht viel Wert sein kann, nur weil dieser Fernkurs günstig ist.

Frage den aktuellen Kurs in Deinem Land an.

Was für einen Titel kann ich nach der Ausbildung tragen?

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhältst Du ein Diplom als [ACH!]-TechnikerIn, welches Dich befähigt, unsere Methode nach besten Wissen und Gewissen auf der ganzen Welt zu praktizieren.

Bist Du bereits Dipl. [ACH!]-Techniker, hast Du die Möglichkeit um eine

Masterausbildung zu absolvieren.

Diese setzt allerdings voraus, dass Du energetisch stabil und in Deiner Geistig/seelischen Entwicklung weiter vorangeschritten bist. Erkundige Dich doch direkt bei uns mit dem Kontaktformular.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Wir erwarten, dass Du im Vorfeld das Buch "Klekse auf der Haut" bereits gelesen hast. Damit besitzt Du bereits ein gutes Grundwissen für den Beginn der Fernschule.

Wie lange dauert eine Ausbildung zum ACH-Techniker?

Das hängt im Allgemeinen von Deiner Leistungsbereitschaft ab. Da es sich um einen Fernlehrgang handelt, kannst Du den Lernstoff individuell Deiner freien Zeiteinteilung anpassen.
In der Regel aber solltest Du Dir zum besseren und reibungsloseren Verständnis und für Deine Weiterentwicklung mindestens 6 Monate Zeit lassen.

Wie hoch belaufem sich die Kosten für eine Ausbildung als ACH-TechnikerIn?

Dank des Fernlehrganges soll es auch möglich sein, die Kosten so tief zu halten, dass jede(r) Interessierte sich diesen Fernlehrgang leisten kann. Zudem soll dies nicht heissen, dass es nicht viel Wert sein kann, nur weil dieser Fernkurs günstig ist.

 

Frage den aktuellen Kurs in Deinem Land an.